Download Blutmusik: Roman by Greg Bear, Wolfgang Jeschke PDF

By Greg Bear, Wolfgang Jeschke

Show description

Read Online or Download Blutmusik: Roman PDF

Similar classics books

Jungle Book (Saddleback Classics) Study Guide

"Provide a wealth of reproducible aid fabrics to assist scholars expand the training event. "

The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde (Dover Large Print Classics)

Grasp storyteller Robert Louis Stevenson possessed striking powers of invention, relatively within the genres of horror and the supernatural. His compelling 1866 novel recounts the studies of a doctor whose well-intentioned experiments bring about a drug that transforms him right into a remorseless killer.

Wuthering Heights (Puffin Classics)

Heathcliff, an orphan, is raised by means of Mr Earnshaw as one among his personal teenagers. Hindley despises him yet wild Cathy turns into his consistent significant other, and he falls deeply in love along with her. whilst she's going to now not marry him, Heathcliff's bad vengeance ruins all of them - yet nonetheless his and Cathy's love won't die .

The Wife of Sir Isaac Harman

This e-book was once switched over from its actual variation to the electronic structure via a group of volunteers. you'll locate it at no cost on the net. buy of the Kindle variation contains instant supply. concerning the AuthorBorn Herbert George Wells in Kent in 1866, H. G. Wells was once an outspoken socialist and pacifist, whose works brought on a few controversy.

Extra info for Blutmusik: Roman

Sample text

Die Brauen zusammengezogen, stieß er die Kanüle durch den Wattestöpsel des ersten Reagenzglases und tauchte sie in die Lösung. Er zog die Spritze auf. Die pastellfarbene Flüssigkeit füllte den zylindrischen Raum; fünf, zehn, fünfzehn Kubikzentimeter. Minutenlang hielt er die Spritze in Augenhöhe und war sich dabei bewußt, daß er im Begriff war, überstürzt zu handeln. Bis jetzt, dachte er zu seinen Schöpfungen, habt ihr es leicht gehabt. Sitzt in eurem Serum und furzt herum und absorbiert alle Hormone, die ihr braucht.

Aber dann erschien seine Mutter, schlank und graziös in fließender lavendelfarbener Seide und golden schimmernden hochhackigen Schuhen. Ihr rabenschwarzes Haar war an den Schläfen kaum angegraut, und als sie herauskam, die Lattentür öffnete und in den Sonnenschein hinaustrat, begrüßte sie Vergil mit einer reservierten Umarmung und führte ihn dann hinein durch die Diele, seine Hand im leichten Griff ihrer dünnen kühlen Finger. Im Wohnzimmer setzte sie sich auf eine mit grauem Samt bezogene Chaiselongue.

Bisweilen zeigte sie sich annehmbar geistreich und aufmerksam, und dann war es lustig, mit ihr beisammen zu sein. Aber sie beschäftigte sich nicht mit denselben Dingen wie er. Candice glaubte an die Oberflächenwerte des Lebens – Äußerlichkeiten, Rituale, was andere Leute dachten und taten. Vergil hingegen kümmerte es wenig, was andere Leute dachten, solange sie nicht aktiv in seine Pläne eingriffen. Candice akzeptierte und erfuhr. Vergil zündete und beobachtete. Er beneidete sie. Wie sehr wünschte er sich eine Linderung der ständig mahlenden Gedanken und Pläne und Sorgen, der Verarbeitung von Information, um neue Einsichten zu gewinnen.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 37 votes