Download 1x1 der Schlagfertigkeit: So reagieren Sie jederzeit by Christine Öttl, Gitte Härter PDF

By Christine Öttl, Gitte Härter

Show description

Read Online or Download 1x1 der Schlagfertigkeit: So reagieren Sie jederzeit souverän. Keine Angst vor Sprachlosigkeit. Angriffe geschickt parieren. Die eigenen Interessen vertreten PDF

Best german_3 books

Information Mirages an experimentellen Wertpapiermärkten

Patrick L. Kugler untersucht mittels experimenteller Methodik die Wirkung des affektiven Framings auf Kapitalmärkten und zeigt, dass Marktteilnehmer severe non-affektive Informationen systematisch untergewichten. Da zu Beginn einer info Mirage eine erhöhte Unsicherheit herrscht, folgen die Marktteilnehmer massenpsychologischen Verhaltensmustern.

Additional resources for 1x1 der Schlagfertigkeit: So reagieren Sie jederzeit souverän. Keine Angst vor Sprachlosigkeit. Angriffe geschickt parieren. Die eigenen Interessen vertreten

Example text

Egal ob es sich um eine fiese Bemerkung, eine unhöfliche Unterbrechung oder einen abfälligen Blick handelt: Großzügig darüber hinwegzugehen hilft Ihnen dabei, ruhiger und gelassener zu bleiben. Dann fällt es Ihnen zudem leichter, dem eigentlichen Problem auf den Grund zu gehen. ÜBUNG Bemerkungen bewusst überhören Wählen Sie eine bestimmte Person aus, zum Beispiel Ihre beste Freundin, und nehmen Sie sich vor, ihre provokanten Bemerkungen zu ignorieren. « quittiert? Dann atmen Sie beim nächsten Mal tief durch und sagen Sie sich im Geiste: »Ah, sie hat es schon wieder gesagt!

Lassen Sie sich nichts gefallen und teilen gern mal aus? Dann achten Sie auf diese Punkte: Anstatt sofort loszulegen, fassen Sie die Gesamtsituation ins Auge. Führt die geplante Retourkutsche Sie tatsächlich zum Ziel, oder geht es nur um einen schnellen Sieg? Setzen Sie Ihre Stärken, also Ihre Reaktionsschnelligkeit und Ihr Selbstbewusstsein, lieber ein, um Gelassenheit und Souveränität zu demonstrieren. Haben Sie jemanden verletzt oder provoziert? Dann lernen Sie, dafür einzustehen und sich zu entschuldigen.

Bitte nehmen Sie sich Ihre Antworten aus diesen Übungen jetzt noch einmal vor: Was blockiert Sie, und wie möchten Sie daran arbeiten? Achtung: Häufig zieht sich ein bestimmtes Grundthema durch alle Blockaden (zum Beispiel die Angst, anderen unterlegen zu sein). Wenn Sie einen solchen gemeinsamen Nenner finden, können Sie an der richtigen Schraube drehen und arbeiten sich nicht an oberflächlichen Symptomen ab. Was möchten Sie tun? Sie haben eine Reihe von Möglichkeiten kennengelernt, um in kritischen Momenten schnell wieder in Balance zu kommen und die Lage mit kühlem Kopf zu überblicken (›).

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 49 votes